Café Emma’s in Düsseldorf: Bewertung

Heute durfte der Herr des Hauses ein Café aussuchen, und gelandet sind wir im Emma’s in Unterbild, nur ein paar Häuser neben dem Café Concorde (da waren wir vor ein paar Wochen, *klick*). Wir mussten ein bisschen suchen, bevor wir das Auto abstellen konnten, Parkplätze sind hier nicht so zahlreich gesät…

emma4

Heute durfte der Herr des Hauses ein Café aussuchen, und gelandet sind wir im Emma’s in Düsseldorf Unterbilk, nur ein paar Häuser neben dem Café Concorde (da waren wir vor ein paar Wochen, *klick*). Wir mussten ein bisschen suchen, bevor wir das Auto abstellen konnten, Parkplätze sind hier nicht so zahlreich gesät. Aber egal, wir haben was gefunden.

Das Café ist klein, sogar sehr klein, aber dadurch sehr gemütlich und intim. Für die Raucher gibt’s draußen eine Bank mit Kissen, im Sommer kann man laut Webseite auch draußen sitzen. Dazu war es gestern dann doch etwas zu frisch…

Besuch bei Café Emma's in Düsseldorf

… und wir wollten lieber muckelig warm sitzen und einen heißen Kaffee trinken.

emma1

Die Einrichtung ist schlicht: Holzmöbel im Used-Look, Bank mit Kissen vor dem Fenster (sehr gemütlich!), Speisekarte auf der Tafel über der Theke. Auf dem nächsten Foto sieht man ungefähr, WIE klein das Café ist: ich sitze mit dem Rücken am Fenster und mache das Foto quer durch den Raum. Links und rechts neben dem Bildrand kommt neben den halb sichtbaren noch je ein Tisch, insgesamt sind es sechs Tischchen mit ca. 18 Plätzen.

emma4

Andererseits gibt es aber auch diverse Dekoelement  – zum Beispiel die kitschig-bunten Kunstgeweihe an der Wand, aber auch die  schlichten Blumenarrangements (auf jedem Tisch ein bisschen anders) und der Kronleuchter an der sehr hohen Decke.

emma3

Die Produkte, die hier verkauft werden, stammen übrigens vom benachbarten Markt. Der Kaffee ist mit geschäumter Bio-Milch zubereitet… Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, der Kaffee und die Honigmilch lecker, der Kuchen laut Frank auch.

Das Emma’s bekommt definitiv ein „Nochmalhingehen-Sternchen“ von uns!

[Samstagskaffee: Jeden Samstag versuchen wir, ein neues Café in Düsseldorf und Umgebung auszuprobieren. Wenn wir unterwegs sind, zum Beispiel im Urlaub, gibt es auch mal „Samstagskaffee unterwegs“. Wir möchten so neue gemütliche Eckchen, leckere Kaffeespezialitäten und Alternativen zu den großen Kaffeeketten entdecken. Eure Empfehlungen sind immer willkommen – schreibt einfach einen Kommentar!]

2 Gedanken zu „Café Emma’s in Düsseldorf: Bewertung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *