Happy Birthday Karte für USA-Reisende

USA-Geldkarte (1)

Ich habe mal wieder im Auftrag gearbeitet – manchmal (zu selten) bekomme ich nämlich Nachrichten wie diese über Whatsapp: „Hast du Lust & Zeit, eine Geburtstagskarte zu basteln? Frau, Geldgeschenk zu einer USA-Reise“… na klar habe ich Lust, ich bastel ja nicht gerne auf Vorrat, sondern lieber für einen bestimmten Zweck bzw. eine Person.

Und das ist dabei rausgekommen:

Happ birthday Karte USA

Von innen sieht sie so aus – Kofferanhänger für die Grußbotschaft, kleiner Umschlag für das Geld. Ich finde ja nach wie vor dieses Umschlag-falz-und-stanz-Dings von Stampin’up toll, endlich kann ich mir ohne großen Aufwand die passende Umschlaggröße herstellen…
USA Happy birthday Karte

Nochmal die Vorderseite, hier kann man etwas besser sehen, dass die USA-Karte und das Flugzeug auf 3D-Pads kleben…

Happy birthday Karte

Zu so einer bestellten Karte gehört dann auch noch eine ausführliche Anleitung, wie damit weiter zu verfahren ist:

  • entweder Dollars holen und in den Umschlag stecken ODER Euro und die in den von mir mitgelieferten 1-Dollar-Schein einwickeln und in den Umschlag stecken, zukleben
  • Karte beschriften und in den blauen Umschlag stecken
  • M&Ms bzw. die farblich schöneren Nachbauten vom Aldi kaufen, die roten und blauen raussuchen (Streber kaufen auch noch Schokolinsen und suchen die weißen raus, habe ich gehört *klick*)
  • alles in die mitgelieferte Zellophan-Tüte packen und mit dem blauen und weißen ein Schleifchen binden…

USA_Karte

Bin gespannt – ein Foto vom fertigen Geschenk habe ich bestellt, dann update ich hier natürlich auch!

 

3 Gedanken zu „Happy Birthday Karte für USA-Reisende“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *